If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
androhen  

ạn|dro|hen <sw. V.; hat>: mit etw. drohen; etw. unter Drohungen ankündigen: jmdm. Rache, ein Gerichtsverfahren, Schläge, Prügel a.; die USA drohen Sanktionen an.
androhen  

ạn|dro|hen
androhen  

ankündigen, bedrohen, drohen, verwarnen; (iron.): anbieten.
[androhen]
[drohe an, drohst an, droht an, drohen an, drohte an, drohtest an, drohten an, drohtet an, drohest an, drohet an, droh an, angedroht, androhend, anzudrohen]
androhen  

ạn|dro|hen <sw. V.; hat>: mit etw. drohen; etw. unter Drohungen ankündigen: jmdm. Rache, ein Gerichtsverfahren, Schläge, Prügel a.; die USA drohen Sanktionen an.
androhen  

[sw.V.; hat]: mit etw. drohen; etw. unter Drohungen ankündigen: jmdm. Rache, ein Gerichtsverfahren, Schläge, Prügel a.; die USA drohen Sanktionen an.
androhen  

androhen, bedrohen, dräuen, drohen
[bedrohen, dräuen, drohen]
androhen  

v.
<V.t.; hat> jmdm. etwas ~ jmdm. mit etwas drohen, ihm etwas drohend in Aussicht stellen; Prügel, Strafe, Vergeltungsmaßnahmen)
['an|dro·hen]
[drohe an, drohst an, droht an, drohen an, drohte an, drohtest an, drohten an, drohtet an, drohest an, drohet an, droh an, angedroht, androhend, anzudrohen]