[ - Collapse All ]
anflunkern  

ạn|flun|kern <sw. V.; hat> (ugs.): anlügen, beschwindeln.
anflunkern  

anlügen, belügen, beschwindeln, die Unwahrheit sagen, lügen, Lügen auftischen, nicht bei der Wahrheit bleiben, vorgaukeln, vorlügen; (ugs.): ankohlen, anschwindeln, das Blaue vom Himmel [herunter]lügen, flunkern, schwindeln, vorflunkern, vorkohlen, vormachen, vorschwindeln; (österr. ugs.): am Schmäh halten; (fam.): kohlen; (scherzh. verhüll.): die Hucke volllügen; (landsch.): sohlen; (veraltend): falsches Zeugnis ablegen.
[anflunkern]
anflunkern  

ạn|flun|kern <sw. V.; hat> (ugs.): anlügen, beschwindeln.
anflunkern  

[sw.V.; hat] (ugs.): anlügen, beschwindeln.