[ - Collapse All ]
angekränkelt  

ạn|ge|krän|kelt <Adj.>: nicht widerstandsfähig: ein -es Adelsgeschlecht; er war von Selbstsucht und Eitelkeit a.
angekränkelt  

ạn|ge|krän|kelt
angekränkelt  

ạn|ge|krän|kelt <Adj.>: nicht widerstandsfähig: ein -es Adelsgeschlecht; er war von Selbstsucht und Eitelkeit a.
angekränkelt  

adj.
<Adj.> ein wenig krank (geworden), nicht (mehr) ganz gesund <a. fig.>; von des Gedankens Blässe ~ (Shakespeare, Hamlet)
['an·ge·krän·kelt]
[angekränkelter, angekränkelte, angekränkeltes, angekränkelten, angekränkeltem]