[ - Collapse All ]
Angelika  

An|ge|li|ka die; -, ...ken u. -s <gr.-lat.-nlat.>: Engelwurz (eine Heilpflanze)
Angelika  

An|ge|li|ka, die; -, ...ken u. -s [mlat. angelica, zu spätlat. angelicus = Engeln zukommend < griech. aggelikós, zu: ággelos, ↑ Engel ; wohl nach der mit dem Wirken von Engeln verglichenen Heilkraft]: Engelwurz.
Angelika  

An|ge|li|ka (w. Vorn.)

An|ge|li|ka, die; -, Plur. ...ken und -s (Engelwurz)
Angelika  

An|ge|li|ka, die; -, ...ken u. -s [mlat. angelica, zu spätlat. angelicus = Engeln zukommend < griech. aggelikós, zu: ággelos, ↑ Engel; wohl nach der mit dem Wirken von Engeln verglichenen Heilkraft]: Engelwurz.
Angelika  

n.
<f.; -, -ken; Bot.> Angehörige einer Gattung der Doldengewächse, deren Wurzeln arzneilich u. als aromat. Bittermittel verwendet werden: Angelica; Sy Brustwurz, Engelwurz, Heiliggeistwurz, Zahnwurzel
[An'ge·li·ka]
[Angeliken]