[ - Collapse All ]
angelsächsisch  

Ạn|gel|säch|sisch, das; -[s] u. <nur mit best. Art.:> Ạn|gel|säch|si|sche, das; -n: die angelsächsische (1) Sprache.
[Angelsächsische]ạn|gel|säch|sisch <Adj.>:

1. den Volksstamm der Angelsachsen betreffend, von ihm abstammend, zu ihm gehörend.


2.die Angelsachsen (2) betreffend, zu ihnen gehörend, von ihnen stammend: -e Literatur.
angelsächsisch  

Ạn|gel|säch|sisch, das; -[s] (Sprache); vgl. Deutschạn|gel|säch|sisch vgl. deutsch
angelsächsisch  

Ạn|gel|säch|sisch, das; -[s] u. <nur mit best. Art.:> Ạn|gel|säch|si|sche, das; -n: die angelsächsische (1) Sprache.
[Angelsächsische]ạn|gel|säch|sisch <Adj.>:

1. den Volksstamm der Angelsachsen betreffend, von ihm abstammend, zu ihm gehörend.


2.die Angelsachsen (2) betreffend, zu ihnen gehörend, von ihnen stammend: -e Literatur.
angelsächsisch  

Adj.: 1. den Volksstamm der Angelsachsen betreffend, von ihm abstammend, zu ihm gehörend. 2. die Angelsachsen (2) betreffend, zu ihnen gehörend, von ihnen stammend: -e Literatur.
angelsächsisch  

adj.
<[-ks-] Adj.> die Angelsachsen betreffend, von ihnen stammend; den Britischen Commonwealth, bes. Großbritannien, u. die USA, den engl. Sprachraum betreffend; ~e Sprache Sprache der Angelsachsen; = altenglische Sprache
['an·gel·säch·sisch]
[angelsächsischer, angelsächsische, angelsächsisches, angelsächsischen, angelsächsischem]