[ - Collapse All ]
Anger  

Ạn|ger, der; -s, - [mhd. anger, ahd. angar, eigtl. = Biegung, Bucht] (landsch.): kleinere Grasfläche, Grasplatz [in einem Dorf]: abends treffen sich die Einwohner auf dem A.
Anger  

Ạn|ger, der; -s, -
Anger  

Ạn|ger, der; -s, - [mhd. anger, ahd. angar, eigtl. = Biegung, Bucht] (landsch.): kleinere Grasfläche, Grasplatz [in einem Dorf]: abends treffen sich die Einwohner auf dem A.
Anger  

Anger, Dorfwiese, Gemeindeland, Gemeindewiese
[Dorfwiese, Gemeindeland, Gemeindewiese]
Anger  

n.
<m. 3> freier Grasplatz im Dorf; Weide; Wiese; Platz für Kadaver, Abdeckerplatz (Schind~) [<ahd. angar <westgerm. *angra- „ungepflügtes, wildgrünes Grasland“]
['An·ger]