[ - Collapse All ]
angiften  

ạn|gif|ten <sw. V.; hat> (ugs.): böse, wütend, gehässig zurechtweisen, beschimpfen: jmdn., einander a.
angiften  

ạn|gif|ten <sw. V.; hat> (ugs.): böse, wütend, gehässig zurechtweisen, beschimpfen: jmdn., einander a.
angiften  

[sw.V.; hat] (ugs.): böse, wütend, gehässig zurechtweisen, beschimpfen: jmdn., einander a.
angiften  

v.
<V.t.; hat; umg.> giftig, böse anreden; jmdn. ~
['an|gif·ten]
[gifte an, giftest an, giftet an, giften an, giftete an, giftetest an, gifteten an, giftetet an, gift an, angegiftet, angiftend]