[ - Collapse All ]
Angina  

An|gi|na die; -, ...nen <gr.-lat.; von gr. agchónē »das Erwürgen, das Erdrosseln«>: Entzündung des Rachenraumes, bes. der Mandeln
Angina  

An|gi|na, die; -, ...nen [lat. angina, zu griech. agchónē = das Erwürgen] (Med.): Entzündung des Rachenraumes, bes. der Mandeln.
Angina  

An|gi|na, die; -, ...nen <lat.> (Med. Mandelentzündung)
Angina  

Halsentzündung, Mandelentzündung, Rachenentzündung, Rachenkatarrh; (Med.): Pharyngitis.
[Angina]
Angina  

An|gi|na, die; -, ...nen [lat. angina, zu griech. agchónē = das Erwürgen] (Med.): Entzündung des Rachenraumes, bes. der Mandeln.
Angina  

Angina (fachsprachlich), Mandelentzündung, Tonsillitis (fachsprachlich)
[Mandelentzündung, Tonsillitis]
Angina  

n.
<f.; -, -'gi·nen; Med.> mit Schwellung des Rachens u. der Mandeln verbundene, entzündl., fieberhafte Erkrankung des Halses [lat., „Halsentzündung“, eigtl. „Beklemmung“; verwandt mit eng, Angst]
[An'gi·na]