[ - Collapse All ]
Anhörung  

Ạn||rung, die; -, -en:

1.[öffentliche] Befragung von Fachleuten, Sachverständigen, Zeugen zu einem bestimmten Thema, Fall o. Ä. durch einen Untersuchungsausschuss, das Parlament o. Ä.; Hearing: eine A. zum Bebauungsplan.


2.das Anhören, Befragen: ein Verfahren mit A. von Zeugen.
Anhörung  

Ạn|hö|rung (für Hearing)
Anhörung  

(bes. Politik): Hearing; (Soziol.): Befragung.
[Anhörung]
[Anhörungen, Anhoerung, Anhoerungen]
Anhörung  

Ạn||rung, die; -, -en:

1.[öffentliche] Befragung von Fachleuten, Sachverständigen, Zeugen zu einem bestimmten Thema, Fall o. Ä. durch einen Untersuchungsausschuss, das Parlament o. Ä.; Hearing: eine A. zum Bebauungsplan.


2.das Anhören, Befragen: ein Verfahren mit A. von Zeugen.
Anhörung  

Anhörung, Befragung, Untersuchung, Verhör, Vernehmung
[Befragung, Untersuchung, Verhör, Vernehmung]
Anhörung  

n.
<f. 20> Vernehmung von Zeugen durch einen Parlamentsausschuss; öffentl. Anhören von Sachverständigen; Sy Hearing
['An·hö·rung]
[Anhörungen]