[ - Collapse All ]
Animosität  

Ani|mo|si|tät die; -, -en:

1.a)(ohne Plural) feindselige Einstellung;

b)feindselige Äußerung o. Ä.



2.(ohne Plural; veraltet) a)Aufgeregtheit, Gereiztheit;

b)Leidenschaftlichkeit

Animosität  

Ani|mo|si|tät, die; -, -en [lat. animositas] (geh.):
a) feindselige Einstellung: eine A. gegen jmdn., etw. haben;

b)feindselige Äußerung: in der Zeitung standen ein paar -en gegen den Kandidaten.
Animosität  

Ani|mo|si|tät, die; -, -en <lat.> (Feindseligkeit)
Animosität  

Ani|mo|si|tät, die; -, -en [lat. animositas] (geh.):
a) feindselige Einstellung: eine A. gegen jmdn., etw. haben;

b)feindselige Äußerung: in der Zeitung standen ein paar -en gegen den Kandidaten.
Animosität  

Abneigung, Animosität, Feindseligkeit
[Abneigung, Feindseligkeit]
Animosität  

n.
A·ni·mo·si'tät <f. 20> Gereiztheit, Feindseligkeit, Abneigung [zu lat. animus „Geist, Seele“]
[Ani·mo·si'tät,]
[Animositäten]