[ - Collapse All ]
Anion  

Ạn|ion das; -s, -en <gr.-nlat.>: negativ geladenes ↑ Ion
Anion  

An|ion ['ani̯o:n], das; -s, Anionen [zu griech. aná = hinauf u. ↑ Ion ] (Physik, Chemie): negativ geladenes elektrisches Teilchen, das bei der Elektrolyse zur Anode wandert.
Anion  

Ạn|i|on, das; -s, -en <griech.> (Physik negativ geladenes elektrisches Teilchen)
Anion  

An|ion ['ani̯o:n], das; -s, Anionen [zu griech. aná = hinauf u. ↑ Ion] (Physik, Chemie): negativ geladenes elektrisches Teilchen, das bei der Elektrolyse zur Anode wandert.
Anion  

['anio:n], das; -s, Anionen [zu griech. an¨¢ = hinauf u. Ion] (Physik, Chemie): negativ geladenes elektrisches Teilchen, das bei der Elektrolyse zur Anode wandert.
Anion  

n.
'An·i·on <auch> 'A·ni·on <n. 27> negativ geladenes Teilchen, das im elektr. Feld zur (positiv geladenen) Anode wandert; Ggs Kation [<Anode + Ion]
['An·ion,]
[Anionen, Anions]