[ - Collapse All ]
anjagen  

ạn|ja|gen <sw. V.; ist> (ugs.): in großer Hast herankommen <meist im 2. Part. in Verbindung mit »kommen«>: sie kamen auf ihren Motorrädern angejagt.
anjagen  

ạn|ja|gen <sw. V.; ist> (ugs.): in großer Hast herankommen <meist im 2. Part. in Verbindung mit »kommen«>: sie kamen auf ihren Motorrädern angejagt.
anjagen  

[sw.V.; ist] (ugs.): in großer Hast herankommen [meist im 2. Part. in Verbindung mit ?kommen?:] sie kamen auf ihren Motorrädern angejagt.
anjagen  

v.
<V.i.; ist; umg.; in der Wendung> angejagt kommen sich eilig u. atemlos nähern;
['an|ja·gen]
[jage an, jagst an, jagt an, jagen an, jagte an, jagtest an, jagten an, jagtet an, jagest an, jaget an, jag an, angejagt, anjagend, anzujagen]