[ - Collapse All ]
anködern  

ạn||dern <sw. V.; hat>:

1. (Angelsport) einen Köder am Angelhaken anbringen: er nahm den Fang vom Haken und köderte neu an.


2.(Jagdw.) Wild mit Futter anlocken.


3.durch Versprechungen anlocken, zu gewinnen suchen: man hatte versucht, ihn mit Geld anzuködern.
anködern  

ạn||dern <sw. V.; hat>:

1. (Angelsport) einen Köder am Angelhaken anbringen: er nahm den Fang vom Haken und köderte neu an.


2.(Jagdw.) Wild mit Futter anlocken.


3.durch Versprechungen anlocken, zu gewinnen suchen: man hatte versucht, ihn mit Geld anzuködern.
anködern  

[sw.V.; hat]: 1. (Angelsport) einen Köder am Angelhaken anbringen: er nahm den Fang vom Haken und köderte neu an. 2. (Jagdw.) Wild mit Futter anlocken. 3. durch Versprechungen anlocken, zu gewinnen suchen: man hatte versucht, ihn mit Geld anzuködern.
anködern  

v.
<V.t.; hat> Wild ~ durch Futter anlocken;
['an|kö·dern]
[ködere an, köderst an, ködert an, ködern an, köderte an, ködertest an, köderten an, ködertet an, angeködert, anködernd, anzuködern]