[ - Collapse All ]
ankratzen  

ạn|krat|zen <sw. V.; hat>:

1. etw. [durch Kratzer] leicht beschädigen: bei dem Unfall wurde der Wagen nur leicht angekratzt; seine Ehre ist angekratzt.


2.<a. + sich> (ugs.) a)sich einschmeicheln: du hast dich beim Lehrer angekratzt;

b)zum Freund, zur Freundin nehmen: ich kratz mir einen an.

ankratzen  

ạn|krat|zen <sw. V.; hat>:

1. etw. [durch Kratzer] leicht beschädigen: bei dem Unfall wurde der Wagen nur leicht angekratzt; seine Ehre ist angekratzt.


2.<a. + sich> (ugs.)
a)sich einschmeicheln: du hast dich beim Lehrer angekratzt;

b)zum Freund, zur Freundin nehmen: ich kratz mir einen an.

ankratzen  

[sw.V.; hat]: 1. etw. [durch Kratzer] leicht beschädigen: bei dem Unfall wurde der Wagen nur leicht angekratzt; Ü seine Ehre ist angekratzt; 2. [a. + sich] (ugs.) a) sich einschmeicheln: du hast dich beim Lehrer angekratzt; b) zum Freund, zur Freundin nehmen: ich kratz mir einen an.