[ - Collapse All ]
ankreuzen  

ạn|kreu|zen <sw. V.>:

1. in einem Text, in einer Liste zur Hervorhebung mit einem Kreuz markieren <hat>: er kreuzte den Namen an.


2.(Segeln) gegen den Wind segeln <hat/ist>.
ankreuzen  

ạn|kreu|zen
ankreuzen  

anstreichen, hervorheben, kennzeichnen, markieren; (schweiz.): ankreuzeln; (veraltet): bekreuzen.
[ankreuzen]
[kreuze an, kreuzt an, kreuzen an, kreuzte an, kreuztest an, kreuzten an, kreuztet an, kreuzest an, kreuzet an, kreuz an, angekreuzt, ankreuzend, anzukreuzen]
ankreuzen  

ạn|kreu|zen <sw. V.>:

1. in einem Text, in einer Liste zur Hervorhebung mit einem Kreuz markieren <hat>: er kreuzte den Namen an.


2.(Segeln) gegen den Wind segeln <hat/ist>.
ankreuzen  

[sw.V.]: 1. in einem Text, in einer Liste zur Hervorhebung mit einem Kreuz markieren [hat]: er kreuzte den Namen an. 2. (Segeln) gegen den Wind segeln [hat/ist].
ankreuzen  

v.
<V.t.; hat> durch Kreuz anmerken, hervorheben
['an|kreu·zen]
[kreuze an, kreuzt an, kreuzen an, kreuzte an, kreuztest an, kreuzten an, kreuztet an, kreuzest an, kreuzet an, kreuz an, angekreuzt, ankreuzend, anzukreuzen]