[ - Collapse All ]
Annäherung  

Ạn||he|rung, die; -, -en:

1.a)das Herannahen, Herankommen: bei der A. feindlicher Flugzeuge;

b)das [gegenseitige] menschliche Sich-näher-Kommen; Anknüpfen menschlicher Beziehungen: die A. der beiden geschah im Verborgenen.



2.Anpassung, Angleichung: eine A. der gegenseitigen Standpunkte erzielen; eine A. an europäische Verhältnisse.
Annäherung  

Ạn|nä|he|rung
Annäherung  


1. a) Herankommen, Herannahen, Näherkommen.

b) Sich-näher-Kommen, Fühlungnahme, Kontaktaufnahme; (scherzh., sonst veraltend): Rendezvous.

2. Anpassung.

[Annäherung]
[Annäherungen, Annaeherung, Annaeherungen]
Annäherung  

Ạn||he|rung, die; -, -en:

1.
a)das Herannahen, Herankommen: bei der A. feindlicher Flugzeuge;

b)das [gegenseitige] menschliche Sich-näher-Kommen; Anknüpfen menschlicher Beziehungen: die A. der beiden geschah im Verborgenen.



2.Anpassung, Angleichung: eine A. der gegenseitigen Standpunkte erzielen; eine A. an europäische Verhältnisse.
Annäherung  

Annäherung, Approximation
[Approximation]
Annäherung  

n.
<f. 20> das Annähern; <fig.> Anfreundung
['An·nä·he·rung]
[Annäherungen]