[ - Collapse All ]
annagen  

ạn|na|gen <sw. V.; hat>: an etw. zu nagen beginnen: Mäuse haben das Brot angenagt; angenagte Äpfel; die Ersparnisse sind angenagt.
annagen  

ạn|na|gen <sw. V.; hat>: an etw. zu nagen beginnen: Mäuse haben das Brot angenagt; angenagte Äpfel; die Ersparnisse sind angenagt.
annagen  

[sw.V.; hat]: an etw. zu nagen beginnen: Mäuse haben das Brot angenagt; angenagte Äpfel; Ü die Ersparnisse sind angenagt.
annagen  

v.
<V.t.; hat> etwas ~ an etwas zu nagen beginnen, durch Nagen beschädigen;
['an|na·gen]
[nage an, nagst an, nagt an, nagen an, nagte an, nagtest an, nagten an, nagtet an, nagest an, naget an, nag an, angenagt, annagend, anzunagen]