[ - Collapse All ]
annihilieren  

an|ni|hi|lie|ren:

1.a)zunichte machen;

b)für nichtig erklären.



2.(Kernphysik) Elementar- u. Antiteilchen zerstören
annihilieren  

an|ni|hi|lie|ren <sw. V.; hat> [zu lat. ad (in Zus. an-) = zu u. nihil = nichts]:

1.a)zunichtemachen;

b)für nichtig erklären.



2.(Kernphysik) Elementar- u. Antiteilchen zerstören.
annihilieren  

an|ni|hi|lie|ren <sw. V.; hat> [zu lat. ad (in Zus. an-) = zu u. nihil = nichts]:

1.
a)zunichtemachen;

b)für nichtig erklären.



2.(Kernphysik) Elementar- u. Antiteilchen zerstören.
annihilieren  

[sw.V.; hat] [zu lat. ad (in Zus. an-) = zu u. nihil = nichts]: 1. a) zunichte machen; b) für nichtig erklären. 2. (Kernphysik) Elementar- u. Antiteilchen zerstören.
annihilieren  

v.
<V.t.; hat> für nichtig erklären [<lat. ad „zu“ + nihil „nichts“]
[an·ni·hi'lie·ren]
[annihiliere, annihilierst, annihiliert, annihilieren, annihilierte, annihiliertest, annihilierten, annihiliertet, annihilierest, annihilieret, annihilier, annihiliert, annihilierend]