[ - Collapse All ]
annoncieren  

an|non|cie|ren:

1.eine Zeitungsanzeige aufgeben.


2.a)etwas durch eine Annonce anzeigen;

b)jmdn. od. etwas [schriftlich] ankündigen

annoncieren  

an|non|cie|ren [anõ'si:rən] <sw. V.; hat> [frz. annoncer < lat. annuntiare="an-," verkündigen]:
a)eine Annonce in einer Zeitung o. Ä. aufgeben: in einer Zeitung a.;

b)durch eine Annonce ankündigen: neue Modelle, das Erscheinen eines Buches a.;

c)ankündigen, bekannt geben: er hat seinen Besuch für morgen annonciert.
annoncieren  

an|non|cie|ren
annoncieren  

a) eine Annonce/eine Anzeige/ein Inserat aufgeben, eine Annonce/eine Anzeige/ein Inserat in die Zeitung setzen, eine Anzeige schalten, inserieren.

b) anzeigen, bekannt geben/machen, inserieren.

[annoncieren]
[annonciere, annoncierst, annonciert, annoncierte, annonciertest, annoncierten, annonciertet, annoncierest, annoncieret, annoncier, annoncierend]
annoncieren  

an|non|cie|ren [anõ'si:rən] <sw. V.; hat> [frz. annoncer < lat. annuntiare="an-," verkündigen]:
a)eine Annonce in einer Zeitung o. Ä. aufgeben: in einer Zeitung a.;

b)durch eine Annonce ankündigen: neue Modelle, das Erscheinen eines Buches a.;

c)ankündigen, bekannt geben: er hat seinen Besuch für morgen annonciert.
annoncieren  

[':] [sw.V.; hat] [frz. annoncer [ lat. annuntiare = an-, verkündigen]: a) eine Annonce in einer Zeitung o.Ä. aufgeben: in einer Zeitung a.; b) durch eine Annonce ankündigen: neue Modelle, das Erscheinen eines Buches a.; c) ankündigen, bekannt geben: er hat seinen Besuch für morgen annonciert.
annoncieren  

annoncieren, anzeigen, inserieren
[anzeigen, inserieren]
annoncieren  

v.
<[-nɔ̃'si:-] V.t.; hat> durch Annonce veröffentlichen, ausschreiben; eine Stelle ~; ich habe annonciert, dass ich ein Zimmer mit Bad suche [<frz. annoncer „ankündigen, anzeigen“]
[an·non·cie·ren]
[annonciere, annoncierst, annonciert, annoncieren, annoncierte, annonciertest, annoncierten, annonciertet, annoncierest, annoncieret, annoncier, annonciert, annoncierend]