[ - Collapse All ]
Anprall  

Ạn|prall, der; -[e]s: das Anprallen; heftiger Stoß gegen etwas Hartes; [plötzliches] Aufschlagen: der A. der Wellen gegen den Deich; dem A. standhalten.
Anprall  

Ạn|prall, der; -[e]s
Anprall  

Anstoß, Aufprall, Aufschlag, Kollision, Stoß, Zusammenprall, Zusammenstoß; (ugs.): Anrempler.
[Anprall]
[Anpralles, Anpralls, Anpralle, Anprallen]
Anprall  

Ạn|prall, der; -[e]s: das Anprallen; heftiger Stoß gegen etwas Hartes; [plötzliches] Aufschlagen: der A. der Wellen gegen den Deich; dem A. standhalten.
Anprall  

Anprall, Aufprall, Karambolage, Kollision, Zusammenprall, Zusammenstoß
[Aufprall, Karambolage, Kollision, Zusammenprall, Zusammenstoß]
Anprall  

n.
<m. 1; unz.> heftiger Stoß, Schlag gegen etwas; der ~ der Wogen an od. gegen das Ufer
['An·prall]
[Anpralles, Anpralls, Anpralle, Anprallen]