[ - Collapse All ]
anrasen  

ạn|ra|sen <sw. V.; ist> (ugs.): in rasendem Tempo herankommen; herbeirennen: wild gestikulierend raste er an; <meist im 2. Part. in Verbindung mit »kommen«:> er ist angerast gekommen und ins Haus gestürzt.
anrasen  

ạn|ra|sen <sw. V.; ist> (ugs.): in rasendem Tempo herankommen; herbeirennen: wild gestikulierend raste er an; <meist im 2. Part. in Verbindung mit »kommen«:> er ist angerast gekommen und ins Haus gestürzt.
anrasen  

[sw.V.; ist] (ugs.): in rasendem Tempo herankommen; herbeirennen: wild gestikulierend raste er an; [meist im 2. Part. in Verbindung mit ?kommen?:] er ist angerast gekommen und ins Haus gestürzt.