[ - Collapse All ]
anrasseln  

ạn|ras|seln <sw. V.> (ugs.):

1. rasselnd heranfahren <ist>: die Feuerwehr rasselte an; <meist im 2. Part. in Verbindung mit »kommen«:> die alte Straßenbahn kam angerasselt.


2.grob zurechtweisen, anfahren <hat>.
anrasseln  

ạn|ras|seln <sw. V.> (ugs.):

1. rasselnd heranfahren <ist>: die Feuerwehr rasselte an; <meist im 2. Part. in Verbindung mit »kommen«:> die alte Straßenbahn kam angerasselt.


2.grob zurechtweisen, anfahren <hat>.
anrasseln  

[sw.V.] (ugs.): 1. rasselnd heranfahren [ist]: die Feuerwehr rasselte an; [meist im 2.Part. in Verbindung mit ?kommen?:] die alte Straßenbahn kam angerasselt. 2. grob zurechtweisen, anfahren [hat].