[ - Collapse All ]
anrauchen  

ạn|rau|chen <sw. V.; hat>:

1. (eine Zigarette, Zigarre, Pfeife) anzünden u. die ersten Züge tun: rauch mir bitte eine Zigarette an!; die angerauchte Zigarette ausdrücken.


2.mit Rauch belästigen; jmdm. Rauch ins Gesicht blasen.
anrauchen  

ạn|rau|chen <sw. V.; hat>:

1. (eine Zigarette, Zigarre, Pfeife) anzünden u. die ersten Züge tun: rauch mir bitte eine Zigarette an!; die angerauchte Zigarette ausdrücken.


2.mit Rauch belästigen; jmdm. Rauch ins Gesicht blasen.
anrauchen  

[sw.V.; hat]: 1. (eine Zigarette, Zigarre, Pfeife) anzünden u. die ersten Züge tun: rauch mir bitte eine Zigarette an!; die angerauchte Zigarette ausdrücken. 2. mit Rauch belästigen; jmdm. Rauch ins Gesicht blasen.
anrauchen  

v.
<V.t.; hat> eine Zigarre, Zigarette ~ zu rauchen beginnen; eine Pfeife ~ zum ersten Mal rauchen;
['an|rau·chen]
[rauche an, rauchst an, raucht an, rauchen an, rauchte an, rauchtest an, rauchten an, rauchtet an, rauchest an, rauchet an, rauch an, angeraucht, anrauchend, anzurauchen]