[ - Collapse All ]
ans  

ạns <Präp. + Art.>: an das: ans Meer reisen; sich ans Steuer setzen; nicht auflösbar in festen Verbindungen: ans Tageslicht kommen; <nicht auflösbar in Verbindung mit einem subst. Inf.:> ans Weggehen denken.
ans  

ạns <Präp. + Art.>: an das: ans Meer reisen; sich ans Steuer setzen; nicht auflösbar in festen Verbindungen: ans Tageslicht kommen; <nicht auflösbar in Verbindung mit einem subst. Inf.:> ans Weggehen denken.
ans  

[Präp. + Art.]: an das: ans Meer reisen; sich ans Steuer setzen; nicht auflösbar in festen Verbindungen: ans Tageslicht kommen; nicht auflösbar in Verbindung mit einem subst. Inf.: ans Weggehen denken.
ans  

prep.
<Verschmelzungsform von Präp. u. Art.> an das
[ans]