[ - Collapse All ]
anschüren  

ạn|schü|ren <sw. V.; hat>:
a) durch Schüren [neu] entfachen, in Gang setzen: das Feuer, die Flammen a.;

b)anheizen: den Ofen a.
anschüren  

a) anblasen, anbrennen, anzünden, zum Brennen bringen; (geh.): entfachen, entzünden; (landsch.): anstecken; (südd., sonst veraltet): zünden.

b) anfeuern, anheizen, einheizen, feuern, heizen; (landsch.): einfeuern.

[anschüren]
anschüren  

ạn|schü|ren <sw. V.; hat>:
a) durch Schüren [neu] entfachen, in Gang setzen: das Feuer, die Flammen a.;

b)anheizen: den Ofen a.
anschüren  

[sw.V.; hat]: a) durch Schüren [neu] entfachen, in Gang setzen: das Feuer, die Flammen a.; b) anheizen: den Ofen a.
anschüren  

v.
<V.t.; hat> = anheizen
['an|schü·ren]
[schüre an, schürst an, schürt an, schüren an, schürte an, schürtest an, schürten an, schürtet an, schürest an, schüret an, schür an, angeschürt, anschürend, anzuschüren]