[ - Collapse All ]
anschleppen  

ạn|schlep|pen <sw. V.; hat>:

1. mühsam heranbringen: Tische und Stühle a.; etw. angeschleppt bringen; viele Freunde a. (ugs.; unerwartet, unerwünscht mitbringen).


2.ein Kraftfahrzeug ziehen, um das Starten des Motors zu ermöglichen: der Wagen musste angeschleppt werden.
anschleppen  

ạn|schlep|pen
anschleppen  

ạn|schlep|pen <sw. V.; hat>:

1. mühsam heranbringen: Tische und Stühle a.; etw. angeschleppt bringen; viele Freunde a. (ugs.; unerwartet, unerwünscht mitbringen).


2.ein Kraftfahrzeug ziehen, um das Starten des Motors zu ermöglichen: der Wagen musste angeschleppt werden.
anschleppen  

[sw.V.; hat]: 1. mühsam heranbringen: Tische und Stühle a.; etw. angeschleppt bringen; Ü viele Freunde a. (ugs.; unerwartet, unerwünscht mitbringen). 2. ein Kraftfahrzeug ziehen, um das Starten des Motors zu ermöglichen: der Wagen musste angeschleppt werden.