[ - Collapse All ]
anschwitzen  

ạn|schwit|zen <sw. V.; hat> (Kochk.): in heißem Fett leicht gelb werden lassen: Zwiebeln, Mehl a.
anschwitzen  

ạn|schwit|zen (in heißem Fett gelb werden lassen)
anschwitzen  

ạn|schwit|zen <sw. V.; hat> (Kochk.): in heißem Fett leicht gelb werden lassen: Zwiebeln, Mehl a.
anschwitzen  

[sw.V.; hat] (Kochk.): in heißem Fett leicht gelb werden lassen: Zwiebeln, Mehl a.