[ - Collapse All ]
anse  

Ạn|se, die; -, -n (kleine, seichte Bucht)ạn|se|geln; ich seg[e]le an

ạn|sei|len; sich anseilen

ạn|set|zen; am oberen Ende ansetzen; einen Saum an den oder am Rock ansetzen
Anse  

n.
<f. 19> Gabeldeichsel; kleine, seichte Bucht [<lat. ansa „Griff, Henkel, Handhabe“]
['An·se]
[Ansen]