[ - Collapse All ]
ansichtig  

ạn|sich|tig <Adj.>: nur in der Verbindung jmds., einer Sache a. werden (geh.; jmdn., etw. sehen, erblicken): er erschrak, als er des Feuerscheins a. wurde.
ansichtig  

ạn|sich|tig <Adj.>: nur in der Verbindung jmds., einer Sache a. werden (geh.; jmdn., etw. sehen, erblicken): er erschrak, als er des Feuerscheins a. wurde.
ansichtig  

Adj.: nur in der Verbindung jmds., einer Sache a. werden (geh.; jmdn., etw. sehen, erblicken): er erschrak, als er des Feuerscheins a. wurde.
ansichtig  

adj.
<Adv.> jmds. od. einer Sache ~ werden ihn, sie erblicken, gewahr werden;
['an·sich·tig]
[ansichtiger, ansichtige, ansichtiges, ansichtigen, ansichtigem, ansichtigerer, ansichtigere, ansichtigeres, ansichtigeren, ansichtigerem, ansichtigster, ansichtigste, ansichtigstes, ansichtigsten, ansichtigstem]