[ - Collapse All ]
Ansitz  

Ạn|sitz, der; -es, -e:

1.(Jägerspr.) a)Platz, von dem aus das Wild erwartet wird; Hochsitz: auf den A. gehen;

b)das Warten auf dem Ansitz (1 a) : nach zweistündigem A.



2.(österr.) großer, repräsentativer Wohnsitz: einen A. in den Bergen haben.
Ansitz  

Ạn|sitz (Jägerspr.; österr. auch für repräsentativer Wohnsitz)
Ansitz  

Ạn|sitz, der; -es, -e:

1.(Jägerspr.)
a)Platz, von dem aus das Wild erwartet wird; Hochsitz: auf den A. gehen;

b)das Warten auf dem Ansitz (1 a): nach zweistündigem A.



2.(österr.) großer, repräsentativer Wohnsitz: einen A. in den Bergen haben.
Ansitz  

n.
<m. 1; Jägerspr.> = Anstand
['An·sitz]
[Ansitzes, Ansitzs, Ansitze, Ansitzen]