[ - Collapse All ]
anspielen  

ạn|spie|len <sw. V.; hat>:

1. (Sport) (den Ball, die Scheibe) jmdm. zuspielen: den Linksaußen a.


2.(Sport, Spiel) das Spiel beginnen; die erste Karte ausspielen: Trumpf, Herz a.; der Spielführer hat angespielt.


3.versteckt hinweisen: auf die Vorgänge, auf sein Alter a.; er spielte auf den Minister an.


4.sich im Spiel gegen jmdn., etw. zu behaupten suchen: gegen jmdn., etw. a.
anspielen  

ạn|spie|len
anspielen  


1. abgeben, spielen; (Ballspiele): zuspielen; (Ballspiele, bes. Fußball): passen; (Ballspiele, Eishockey): abspielen.

2. angeben, anschlagen, eine Angabe machen; (Badminton, [Tisch]tennis, Volleyball): aufschlagen; (Fußball): anstoßen; (Kartenspiel): ausspielen.

3. andeuten, anklingen/durchblicken lassen, Bezug nehmen, durch die Blume sagen, eine Anspielung/Andeutung machen, mit dem Zaunpfahl winken, [versteckt] hinweisen, zu verstehen geben.

[anspielen]
[spiele an, spielst an, spielt an, spielen an, spielte an, spieltest an, spielten an, spieltet an, spielest an, spielet an, spiel an, angespielt, anspielend, anzuspielen]
anspielen  

ạn|spie|len <sw. V.; hat>:

1. (Sport) (den Ball, die Scheibe) jmdm. zuspielen: den Linksaußen a.


2.(Sport, Spiel) das Spiel beginnen; die erste Karte ausspielen: Trumpf, Herz a.; der Spielführer hat angespielt.


3.versteckt hinweisen: auf die Vorgänge, auf sein Alter a.; er spielte auf den Minister an.


4.sich im Spiel gegen jmdn., etw. zu behaupten suchen: gegen jmdn., etw. a.
anspielen  

[sw.V.; hat]: 1. (Sport) (den Ball, die Scheibe) jmdm. zuspielen: den Linksaußen a. 2. (Sport, Spiel) das Spiel beginnen; die erste Karte ausspielen: Trumpf, Herz a.; der Spielführer hat angespielt. 3. versteckt hinweisen: auf die Vorgänge, auf sein Alter a.; er spielte auf den Minister an. 4. sich im Spiel gegen jmdn., etw. zu behaupten suchen: gegen jmdn., etw. a.
anspielen  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> ein Instrument ~ zum ersten Mal darauf spielen; ein Musikstück ~ den Anfang probeweise spielen;
2 <V.i.; Kart., Sp.> das Spiel beginnen, eröffnen; auf etwas ~ versteckt auf etwas hinweisen, etwas andeuten; er spielte auf den Vorfall von gestern an
['an|spie·len]
[spiele an, spielst an, spielt an, spielen an, spielte an, spieltest an, spielten an, spieltet an, spielest an, spielet an, spiel an, angespielt, anspielend, anzuspielen]