[ - Collapse All ]
Anspruchsdenken  

Ạn|spruchs|den|ken, das: Einstellung, Denkweise, die in der Überzeugung gründet, bestimmte, meist überzogene Ansprüche zu haben: das A. der im Wohlstand aufgewachsenen Kinder gegenüber ihren Eltern.
Anspruchsdenken  

Ạn|spruchs|den|ken
Anspruchsdenken  

Ạn|spruchs|den|ken, das: Einstellung, Denkweise, die in der Überzeugung gründet, bestimmte, meist überzogene Ansprüche zu haben: das A. der im Wohlstand aufgewachsenen Kinder gegenüber ihren Eltern.