[ - Collapse All ]
Anspruchslosigkeit  

Ạn|spruchs|lo|sig|keit, die; -: das Anspruchslossein.
Anspruchslosigkeit  

Ạn|spruchs|lo|sig|keit, die; -
Anspruchslosigkeit  

Ạn|spruchs|lo|sig|keit, die; -: das Anspruchslossein.
Anspruchslosigkeit  

Anspruchslosigkeit, Bescheidenheit, Genügsamkeit
[Bescheidenheit, Genügsamkeit]
Anspruchslosigkeit  

n.
<f. 20; unz.> Bescheidenheit, Genügsamkeit; Mangel an Geist, Gehalt (Buch, Theaterstück); geistige ~ Einfalt, Einfältigkeit;
['An·spruchs·lo·sig·keit]
[Anspruchslosigkeiten]