[ - Collapse All ]
Anstrich  

Ạn|strich, der; -[e]s, -e:

1.a)<o. Pl.> das Anstreichen (1) : ein neuer A. wird 2 000 Euro kosten;

b)aufgetragene Farbe: der helle A. gefällt mir.



2.<o. Pl.> Aussehen, Note: die Sache hat einen offiziellen, einen gelehrten A.; einer Veranstaltung einen künstlerischen A. geben.
Anstrich  

Ạn|strich
Anstrich  

Ạn|strich, der; -[e]s, -e:

1.
a)<o. Pl.> das Anstreichen (1): ein neuer A. wird 2 000 Euro kosten;

b)aufgetragene Farbe: der helle A. gefällt mir.



2.<o. Pl.> Aussehen, Note: die Sache hat einen offiziellen, einen gelehrten A.; einer Veranstaltung einen künstlerischen A. geben.
Anstrich  

Anstrich, Überzug (Farbe, Metall), Belag, Bemalung, Beschichtung
[Überzug, Belag, Bemalung, Beschichtung]
Anstrich  

n.
<m. 1> angestrichene Farbe; aufgetragener Oberflächenschutz; Farb- od. Lacküberzug; <fig.> Anschein, Schein, Aussehen, Äußeres; das Haus mit einem neuen ~ versehen; der Veranstaltung einen künstlerischen ~ geben; sich einen ~ von Gelehrsamkeit geben
['An·strich]
[Anstriches, Anstrichs, Anstriche, Anstrichen]