[ - Collapse All ]
antatschen  

ạn|tat|schen <sw. V.; hat> (ugs.): jmdn., etw. [tollpatschig] anfassen, angreifen: tatsch nicht alles an!
antatschen  

ạn|tat|schen <sw. V.; hat> (ugs.): jmdn., etw. [tollpatschig] anfassen, angreifen: tatsch nicht alles an!
antatschen  

[sw.V.; hat] (ugs.): jmdn., etw. [tollpatschig] anfassen, angreifen: tatsch nicht alles an!