[ - Collapse All ]
Ante  

Ạn|te die; -, -n <lat.>: die meist pfeilerartig ausgebildete Stirn einer frei endenden Mauer (in der altgriechischen und römischen Baukunst)
Ante  

Ạn|te, die; -, -n [lat. antae (Pl.), urspr. = Türpfosten] (Archit.): [pfeilerartige] Stirn einer frei endenden Mauer in der griechischen u. römischen Baukunst.
Ante  

Ạn|te, die; -, -n <lat.> (Archit. viereckiger Wandpfeiler)
Ante  

Ạn|te, die; -, -n [lat. antae (Pl.), urspr. = Türpfosten] (Archit.): [pfeilerartige] Stirn einer frei endenden Mauer in der griechischen u. römischen Baukunst.
Ante  

pref.
<vor Vokalen> ant…, Ant… <Vors.> vor [lat.]
[an·te…,An·te…]
[ante]