[ - Collapse All ]
Anthropomorphismus  

An|th|ro|po|mor|phịs|mus der; -, ...men: Übertragung menschlicher Eigenschaften u. Verhaltensweisen auf nicht menschliche Dinge od. Wesen
Anthropomorphismus  

An|thro|po|mor|phịs|mus, der; -, ...men:

1.<o. Pl.> Übertragung menschlicher Eigenschaften auf Nichtmenschliches, bes. in der Vorstellung, die man sich von Gott macht.


2.menschliche Eigenschaft an nicht menschlichen Wesen.
Anthropomorphismus  

An|th|ro|po|mor|phịs|mus, der; -, ...men (Vermenschlichung [des Göttlichen])
Anthropomorphismus  

An|thro|po|mor|phịs|mus, der; -, ...men:

1.<o. Pl.> Übertragung menschlicher Eigenschaften auf Nichtmenschliches, bes. in der Vorstellung, die man sich von Gott macht.


2.menschliche Eigenschaft an nicht menschlichen Wesen.
Anthropomorphismus  

n.
<m.; -, -men> Vermenschlichung [anthropomorph]

Die Buchstabenfolge an·thr… kann in Fremdwörtern auch anth·r… getrennt werden.
[An·thro·po·mor'phis·mus]