[ - Collapse All ]
Antibiotikum  

An|ti|bio|ti|kum das; -s, ...ka: (Med.) biologischer Wirkstoff aus Stoffwechselprodukten von Kleinstlebewesen, der andere Mikroorganismen im Wachstum hemmt od. abtötet
Antibiotikum  

An|ti|bio|ti|kum, das; -s, ...ka [zu griech. biōtikós = zum Leben gehörig] (Med.): aus den Stoffwechselprodukten von Mikroorganismen gewonnener Wirkstoff gegen Krankheitserreger.
Antibiotikum  

An|ti|bio|ti|kum, das; -s, ...ka <griech.> (Med. biologischer Wirkstoff gegen Krankheitserreger)
Antibiotikum  

An|ti|bio|ti|kum, das; -s, ...ka [zu griech. biōtikós = zum Leben gehörig] (Med.): aus den Stoffwechselprodukten von Mikroorganismen gewonnener Wirkstoff gegen Krankheitserreger.
Antibiotikum  

Antibiotikum, Antiinfektivum
[Antiinfektivum]
Antibiotikum  

n.
<[---'---]> An·ti·bi'o·ti·kum <n.; -s, -ka; Pharm.> Stoff, der Antibiose bewirkt, wird als Arzneimittel verwendet, z.B. Penicillin
[An·ti·bio·ti·kum]
[Antibiotika]