[ - Collapse All ]
antikisieren  

an|ti|ki|sie|ren: nach Art der Antike gestalten; antike Formen nachahmen (z. B. im Versmaß)
antikisieren  

an|ti|ki|sie|ren <sw. V.; hat>: nach der Art der Antike (1) gestalten; die Antike (1) nachahmen <meist im 1. Part.>: antikisierende Dichtung.
antikisieren  

an|ti|ki|sie|ren (die 1Antike nachahmen)
antikisieren  

an|ti|ki|sie|ren <sw. V.; hat>: nach der Art der Antike (1) gestalten; die Antike (1) nachahmen <meist im 1. Part.>: antikisierende Dichtung.
antikisieren  

[sw.V.; hat]: nach der Art der Antike (1) gestalten; die Antike (1) nachahmen [meist im 1.Part.]: antikisierende Dichtung.
antikisieren  

v.
<V.t.; hat> nach antikem Vorbild gestalten, altertümlich machen
[an·ti·ki'sie·ren]
[antikisiere, antikisierst, antikisiert, antikisieren, antikisierte, antikisiertest, antikisierten, antikisiertet, antikisierest, antikisieret, antikisier, antikisiert, antikisierend]