[ - Collapse All ]
Antimon  

An|ti|mon das; -s <mlat.>: ein silberweiß glänzendes Halbmetall; Stibium; Zeichen: Sb
Antimon  

An|ti|mon, das; -s [mlat. antimonium, H. u.]: ein silberweiß glänzendes Halbmetall (chemisches Element; Zeichen: Sb; vgl. Stibium ).
Antimon  

An|ti|mon [österr. 'a...], das; -s <arab.> (chemisches Element, Metall; Zeichen Sb [vgl. Stibium])
Antimon  

An|ti|mon, das; -s [mlat. antimonium, H. u.]: ein silberweiß glänzendes Halbmetall (chemisches Element; Zeichen: Sb; vgl. Stibium).
Antimon  

n.
<a. ['---] n. 11; unz.; chem. Zeichen: Sb> chem. Element, ein Metall, silberweiß, glänzend, in Legierungen für Letternmetall u. für lichtelektr. Zellen verwendet, Ordnungszahl 51; Sy Stibium [<mlat. antimonium <arab. alithmidun „Spießglanz“]
[An·ti'mon]
[Antimones, Antimons, Antimone, Antimonen]