[ - Collapse All ]
Antitoxin  

An|ti|to|xin [auch: 'an...] das; -s, -e: (Med.) vom Körper gebildetes, zu den Immunstoffen gehörendes Gegengift gegen von außen eingedrungene Gifte
Antitoxin  

An|ti|to|xin [auch: '----], das; -s, -e (Med.): vom Körper gebildetes Gegengift gegen von außen eingedrungene Gifte.
Antitoxin  

An|ti|to|xin [ auch 'an...], das; -s, -e <griech.> (Med. Gegengift)
Antitoxin  

An|ti|to|xin [auch: '----], das; -s, -e (Med.): vom Körper gebildetes Gegengift gegen von außen eingedrungene Gifte.
Antitoxin  

[auch: '], das; -s, -e (Med.): vom Körper gebildetes Gegengift gegen von außen eingedrungene Gifte.
Antitoxin  

n.
<n. 11; Med.> im Blutserum enthaltener Antikörper [<grch. anti „gegen“ + toxikon „Gift“]
[An·ti·to'xin]
[Antitoxins, Antitoxine, Antitoxinen]