[ - Collapse All ]
antonym  

An|t|o|nym das; -s, -e <»Gegenwort«>: (Sprachw.) Wort, das einem anderen in Bezug auf die Bedeutung entgegengesetzt ist (z. B. schwarz/weiß, starten/landen, Mann/Frau); Ggs. ↑ Synonyman|t|o|nym <gr.-nlat.>: (Sprachw.) von Wörtern) eine entgegengesetzte Bedeutung habend (z. B. alt/jung, Sieg/Niederlage); Ggs. ↑ synonym
Antonym  

An|to|nym, das; -s, -e [zu griech. antí = gegen u. ónyma = Name] (Sprachw.): Gegen[satz]wort, Oppositionswort (z. B. schwarz - weiß).
antonym  

An|t|o|nym, das; -s, -e (Sprachw. Gegen[satz]wort, z._B. ,,gesund - krank``)an|t|o|nym <griech.> (Sprachw. von entgegengesetzter Bedeutung)
Antonym  

Gegenbegriff, Gegensatz[wort], Gegenteil[wort], Gegenwort.
[Antonym]
[Antonymes, Antonyms, Antonyme, Antonymen]
Antonym  

An|to|nym, das; -s, -e [zu griech. antí = gegen u. ónyma = Name] (Sprachw.): Gegen[satz]wort, Oppositionswort (z. B. schwarz - weiß).
Antonym  

Antonym, Gegensatzwort, Gegenteil, Gegentum (umgangssprachlich), Gegenwort, Umkehrung
[Gegensatzwort, Gegenteil, Gegentum, Gegenwort, Umkehrung]
Antonym  

n.
<[--'-] > Ant·o'nym <auch> An·to'nym <n. 11> Wort von entgegensetzter Bedeutung, ;z.B. „hell“ im Ggs. zu „dunkel“; Ggs Synonym[<grch. anti „gegen“ + onyma „Name“]
[Ant·onym]
[Antonymes, Antonyms, Antonyme, Antonymen]