[ - Collapse All ]
anwärmen  

ạn|wär|men <sw. V.; hat>: ein wenig wärmen: die Suppe, die Milch a.; angewärmte Teller; manche Interpreten müssen sich erst a. (langsam einspielen).
anwärmen  

ạn|wär|men
anwärmen  

ạn|wär|men <sw. V.; hat>: ein wenig wärmen: die Suppe, die Milch a.; angewärmte Teller; manche Interpreten müssen sich erst a. (langsam einspielen).
anwärmen  

[sw.V.; hat]: ein wenig wärmen: die Suppe, die Milch a.; angewärmte Teller; Ü manche Interpreten müssen sich erst a. (langsam einspielen).
anwärmen  

v.
<V.t.; hat> ein wenig warm machen, leicht erwärmen
['an|wär·men]
[wärme an, wärmst an, wärmt an, wärmen an, wärmte an, wärmtest an, wärmten an, wärmtet an, wärmest an, wärmet an, wärm an, angewärmt, anwärmend, anzuwärmen]