[ - Collapse All ]
Anzug  

Ạn|zug, der; -[e]s, Anzüge [1: zu ↑ anziehen (5) ; 2: zu ↑ anziehen (7) ]:

1.aus Hose u. Jacke [u. Weste (1) ] bestehendes Kleidungsstück (für Männer): ein eleganter, abgeschabter, zweireihiger A.; der A. sitzt schlecht, passt nicht; einen A. von der Stange (einen Konfektionsanzug) kaufen; einen A. nach Maß anfertigen lassen; im dunklen A. erscheinen;

*jmdn. aus dem A. stoßen/boxen (salopp; jmdn. verprügeln); aus dem A. fallen (salopp; stark abgemagert sein); aus dem A. kippen (salopp: zu Boden fallen: der kippt ja schon nach drei Bier aus dem A. sehr überrascht sein: als ich hörte, dass sie schwanger sei, bin ich aus dem A. gekippt).


2.Beschleunigungsvermögen: das Auto ist schlecht im A.


3.

*im A. sein (sich nähern, herankommen): der Feind, ein Gewitter ist im A.


4.das Anziehen (4 c) .


5.[schweiz.] [Bett]bezug, Überzug.


6.[schweiz.] Antrag im Parlament: ein A. zur Einschränkung der Gewerbefreiheit.
Anzug  

Ạn|zug, der; -[e]s, ...züge (schweiz. auch für [Bett]bezug, Überzug; schweiz. [Basel] auch Antrag [im Parlament]); es ist Gefahr im Anzug
Anzug  

Ạn|zug, der; -[e]s, Anzüge [1: zu ↑ anziehen (5); 2: zu ↑ anziehen (7)]:

1.aus Hose u. Jacke [u. Weste (1)] bestehendes Kleidungsstück (für Männer): ein eleganter, abgeschabter, zweireihiger A.; der A. sitzt schlecht, passt nicht; einen A. von der Stange (einen Konfektionsanzug) kaufen; einen A. nach Maß anfertigen lassen; im dunklen A. erscheinen;

*jmdn. aus dem A. stoßen/boxen (salopp; jmdn. verprügeln); aus dem A. fallen (salopp; stark abgemagert sein); aus dem A. kippen (salopp: zu Boden fallen: der kippt ja schon nach drei Bier aus dem A. sehr überrascht sein: als ich hörte, dass sie schwanger sei, bin ich aus dem A. gekippt).


2.Beschleunigungsvermögen: das Auto ist schlecht im A.


3.

*im A. sein (sich nähern, herankommen): der Feind, ein Gewitter ist im A.


4.das Anziehen (4 c).


5.[schweiz.] [Bett]bezug, Überzug.


6.[schweiz.] Antrag im Parlament: ein A. zur Einschränkung der Gewerbefreiheit.
Anzug  

n.
<m. 1u>
1 <unz.> das Herannahen, Anrücken; <Brettspiel> erster Zug; Kleidung; die Art, sich anzuziehen; dieser Rock mit dem Pullover zusammen ist ein hübscher ~; sonntäglicher ~; im ~ sein <Brettspiel> zuerst am Zuge sein; etwas ist im ~ nähert sich; ein Gewitter ist im ~; die Truppen sind im ~
2 <zählb.> Hose mit dazugehöriger Jacke <u. Weste; Herren~>; sich einen ~ (vom Schneider) machen lassen; zweireihiger ~; im dunklen ~ erscheinen
['An·zug]
[Anzuges, Anzugs, Anzuge, Anzüge, Anzügen]