[ - Collapse All ]
Apartheid  

Apart|heid die; - <lat.-afrikaans>: (früher) Trennung zwischen Weißen u. Farbigen in der Republik Südafrika

Apartheid*Im Gegensatz zu deutschen Substantiven auf -heit wie Menschheit, Freiheit endet das aus dem Afrikaans stammende Wort mit einem -d.
Apartheid  

Apart|heid, die; - [afrikaans apartheid, eigtl. = Abgesondertheit, zu: apart = besonders, einzeln, vgl. apart ]: (früher) politisch-gesellschaftliche Doktrin, nach der die einzelnen Bevölkerungsgruppen in der Republik Südafrika voneinander getrennt werden.
Apartheid  

Apart|heid, die; - <afrikaans> (früher Trennung zwischen Weißen und Farbigen in der Republik Südafrika)
Apartheid  

Rassentrennung.
[Apartheid]
Apartheid  

Apart|heid, die; - [afrikaans apartheid, eigtl. = Abgesondertheit, zu: apart = besonders, einzeln, vgl. apart]: (früher) politisch-gesellschaftliche Doktrin, nach der die einzelnen Bevölkerungsgruppen in der Republik Südafrika voneinander getrennt werden.
Apartheid  

Apartheid, Rassentrennung
[Rassentrennung]
Apartheid  

n.
<[-'--]> A'part·heid <f. 20; unz.> (bis 1991 offiziell praktizierte) Rassentrennung (in der Südafrikan. Republik) [Afrikaans <frz. à part „getrennt“ + ndrl. Endung -heid (=nhd. -heit)]
[Apart·heid]