[ - Collapse All ]
Aphasie  

Apha|sie die; -, ...ien <gr.-nlat.>:

1.(Med.) Verlust des Sprechvermögens od. Sprachverständnisses infolge Erkrankung des Sprachzentrums im Gehirn.


2.(Philos.) Urteilsenthaltung gegenüber Dingen, von denen nichts Sicheres bekannt ist
Aphasie  

Apha|sie, die; -, -n [griech. aphasía = Sprachlosigkeit]:

1.(Med.) Verlust des Sprechvermögens od. Sprachverstehens infolge einer Erkrankung des Sprachzentrums im Gehirn.


2.(Philos.) Enthaltung des Urteils in Bezug auf Dinge, über die nichts Sicheres bekannt ist.
Aphasie  

Apha|sie, die; -, ...ien <griech.> (Philos. Urteilsenthaltung; Med. Verlust des Sprechvermögens)
Aphasie  

Apha|sie, die; -, -n [griech. aphasía = Sprachlosigkeit]:

1.(Med.) Verlust des Sprechvermögens od. Sprachverstehens infolge einer Erkrankung des Sprachzentrums im Gehirn.


2.(Philos.) Enthaltung des Urteils in Bezug auf Dinge, über die nichts Sicheres bekannt ist.
Aphasie  

Aphasie (fachsprachlich), Dysarthrie (fachsprachlich), Sprachstörung
[Dysarthrie, Sprachstörung]
Aphasie  

n.
A·pha'sie <f. 19; Philos.> Enthaltung des Urteils; <Med.> Verlust des Sprechvermögens infolge Störung im Gehirn [<grch. a „nicht“ + phanai „sprechen“]
[Apha'sie,]