[ - Collapse All ]
Aphasie,  

die; -, -n [griech. aphas¨ªa=Sprachlosigkeit]: 1. (Med.) Verlust des Sprechvermögens od. Sprachverstehens infolge einer Erkrankung des Sprachzentrums im Gehirn. 2. (Philos.) Enthaltung des Urteils in Bezug auf Dinge, über die nichts Sicheres bekannt ist.