[ - Collapse All ]
apokryph  

Apo|kryph das; -s, -en, auch: Apo|kry|phon das; -s, ...ypha u. ...yphen (meist Plural): (Rel.) nicht in den ↑ Kanon (5) aufgenommenes, jedoch den anerkannten biblischen Schriften formal u. inhaltlich sehr ähnliches Werk; vgl. Pseudepigrafapo|kryph <gr.-lat.; »verborgen«>:

1.zu den Apokryphen gehörend, sie betreffend.


2.unecht, fälschlich jmdm. zugeschrieben
apokryph  

Apo|kryph, das; -s, -en, Apo|kry|phon, das; -s, ...pha u. Apokryphen [spätlat. apocrypha (Pl.)] (Rel.): nicht in den Kanon aufgenommene, den biblischen Büchern sehr ähnliche Schrift.
[Apokryphon]apo|kryph <Adj.> [lat. apocryphus < griech. apókryphos="unecht]:"

1.(Rel.) zu den Apokryphen gehörend.


2.(bildungsspr.) zweifelhaft; nicht zum Gültigen, Anerkannten gehörend; unecht.
apokryph  

Apo|kryph, das; -s, -en meist Plur. <griech.> (Rel. nicht anerkannte Schrift [der Bibel])apo|kryph <griech.> (unecht)
apokryph  

Apo|kryph, das; -s, -en, Apo|kry|phon, das; -s, ...pha u. Apokryphen [spätlat. apocrypha (Pl.)] (Rel.): nicht in den Kanon aufgenommene, den biblischen Büchern sehr ähnliche Schrift.
[Apokryphon]apo|kryph <Adj.> [lat. apocryphus < griech. apókryphos="unecht]:"

1.(Rel.) zu den Apokryphen gehörend.


2.(bildungsspr.) zweifelhaft; nicht zum Gültigen, Anerkannten gehörend; unecht.
apokryph  

Adj. [lat. apocryphus [ griech. ap¨®kryphos=unecht]: 1. (Rel.) zu den Apokryphen gehörend. 2. (bildungsspr.) zweifelhaft; nicht zum Gültigen, Anerkannten gehörend; unecht.
apokryph  

apokryph, von zweifelhaftem Ursprung
[von zweifelhaftem Ursprung]
apokryph  

adj.
A·po'kryph <n. 27> Apo'kry·phe A·po'kry·phe <f. 19> unechte, später hinzugefügte Schrift, bes. der Bibel [<grch. apokryphos „verborgen, untergeschoben“ <apo „von, weg“ + kryptein „verbergen“]
[Apo'kryph,]
[Apokrypher, Apokryphe, Apokryphes, Apokryphen, Apokryphem, Apokrypherer, Apokryphere, Apokrypheres, Apokrypheren, Apokrypherem, Apokryphster, Apokryphste, Apokryphstes, Apokryphsten, Apokryphstem]adj.
a·po'kryph <Adj.> zu den Apokryphen gehörend; unecht, später hinzugefügt; ~e Schriften (bes. der Bibel)
[apo'kryph,]
[apokrypher, apokryphe, apokryphes, apokryphen, apokryphem, apokrypherer, apokryphere, apokrypheres, apokrypheren, apokrypherem, apokryphster, apokryphste, apokryphstes, apokryphsten, apokryphstem]