[ - Collapse All ]
Appersonierung  

Ap|per|so|nie|rung die; - <lat.-nlat.>: (Med.) schizophrenes Krankheitsbild, bei dem der Kranke fremde Erlebnisse als eigene ausgibt u. sich mit Verhaltensweisen anderer Personen identifiziert