[ - Collapse All ]
apperzeptiv  

ap|per|zep|tiv: durch Apperzeption (2) bewirkt, durch Aufmerksamkeit zustande kommend
apperzeptiv  

ap|per|zep|tiv <Adj.> (Psych.): durch Apperzeption (2) bewirkt, zustande kommend: -e Wahrnehmungen; etwas a. erfassen.
apperzeptiv  

ap|per|zep|tiv <Adj.> (Psych.): durch Apperzeption (2) bewirkt, zustande kommend: -e Wahrnehmungen; etwas a. erfassen.
apperzeptiv  

Adj. (Psych.): durch Apperzeption (2) bewirkt, zustande kommend: -e Wahrnehmungen; etwas a. erfassen.